• 17_Slider_Namibia_Flugsafari_Deluxe_1_03
  • 17_Slider_Namibia_Flugsafari_Deluxe_2_01
  • 17_Slider_Namibia_Flugsafari_Deluxe_3_01
  • 17_Slider_Namibia_Flugsafari_Deluxe_4_01
  • 17_Slider_Namibia_Flugsafari_Deluxe_5_01

Namibia

Namibia Flugsafari

Wer einmal in Namibia war, den lässt die atemberaubende Natur und die faszinierende Tierwelt nicht mehr los. Tauchen Sie in die spezielle Geologie und Tierwelt Namibias ein. Die riesigen und weltberühmten Sanddünen von Sossusvlei, das schmucke Küstenstädtchen Swakopmund, das Damaraland mit seinen Wüstenelefanten und den seltenen Spitzmaulnashörnern, die abwechslungsreiche Natur des Hoanib Flusses mit seinen grünen Tälern und zerklüfteten Bergen voller Farben, die raue und sagenumwobene Skeletonküste, die wilde, unwirtliche Natur am Kunene Fluss, einer der letzten Lebensräume der Himba Nomaden.

Tag 1, Windhoek
Nach Ihrer Ankunft Transfer ins Hotel. Hilton Hotel

Tag 2-4, Sossusvlei
Flug in einem Kleinflugzeug ins Sossusvlei. Ihr Camp liegt inmitten der Namib Wüste und bietet einmalige Ausblicke auf die roten Sanddünen von Sossusvlei. Das Little Kulala bietet für Naturliebhaber ein ganz besonderes Erlebnis: übernachten Sie unter dem freien afrikanischen Sternenhimmel. Als Aktivitäten werden Ihnen Wildbeobachtungsfahrten und Buschwanderungen im Privatreservat sowie Fahrten zu den Sanddünen angeboten. Ein unvergessliches Erlebnis ist sicher auch eine Heissluftballonfahrt über die Wüstenlandschaft und die Sanddünen, welche Sie dazu buchen können. Kulala Camp.

Tag 5 & 6, Sossusvlei – Swakopmund
Nach der Frühaktivität und dem Frühstück Flug mit einem Kleinflugzeug nach Swakopmund. Entdecken Sie das schmucke Küstenstädtchen, nehmen Sie an einem sehr interessanten fak. Ausflug zu den „kleinen Big Five“ teil oder unternehmen Sie einen Ausflug nach Walvis Bay, wo Ihnen eine Vielzahl an Aktivitäten angeboten werden, z.B. Kanu-, Segel- oder Motorbootfahrten oder unternehmen Sie einen Spaziergang in der Vogellagune, wo sich je nach Saison eine Vielzahl an Flamingos, Pelikane, Kormorane und Stelzenläufer aufhalten. Strand Hotel.

Tag 7-9, Damaraland
Mit einem Kleinflugzeug fliegen Sie in den felsigen Norden des Damaralandes. Ihr Camp wird zusammen mit der Organisation „Save the Rhino Trust“ unterhalten. Ziel ist es das ökologische Gleichgewicht und die ursprüngliche Natur dieser einzigartigen Gegend zu erhalten. Das Gebiet ist die Heimat von Spitzmaulnashörnern, Wüstenelefanten, Löwen, Leoparden, Geparden, Hartmanns Bergzebras, Giraffen, Oryx-Antilopen, Straussen, Springböcken, Hyänen und weiteren Arten. Als Aktivitäten werden Ihnen Tag und Nacht Wildbeobachtungsfahrten, spezielle Nashornsafaris und –trackings angeboten. Desert Rhino Camp

Tag 10-12, Kunene Region
Heute fliegen Sie mit einem Kleinflugzeug in den äussersten Nordwesten Namibias, die Heimat der letzten lebenden Halbnomaden Afrikas. Die Vegetation der Oase wird durch den Kunene Fluss genährt und sie ist umgeben von zerklüfteten Bergen und Sanddünen. Dieses raue Gebiet ist die Heimat von Straussen, Oryx-Antilopen, Springbockherden, Leoparden und Krokodilen. Als Aktivitäten werden Ihnen Wanderungen in den Bergen und Flusstälern, Natur- und Bootsfahrten, Quadbiking und kulturelle Begegnungen angeboten. Lernen Sie die Sitten und Traditionen der Ovahimbas, einem der letzten Naturvölker, kennen. Serra Cafema Camp.

Tag 13-15, Skeleton Küste
Heute fliegen Sie in eine Gegend voller Geschichten, Abenteuer und Erfahrungen, an die Skeleton Küste. Am Hoanib Flussbett, in einer völlig unberührten Natur im hohen Norden des Damaralandes, liegt dieses einzigartige Camp, welches an den Skeleton Coast Nationalpark grenzt. Hier haben Sie die Gelegenheit eine Vielzahl von Tieren zu beobachten, welche sich perfekt an die kargen Lebensverhältnisse angepasst haben. Wüstenelefanten, Löwen, Giraffen, Oryxe, Springböcke, Steinböcke, Schabracken- Hyänen und Schakale, Hasen und Erdhörnchen haben hier ihre Heimat. Nicht zu vergessen die Skeleton Küste mit ihren Schiffswracks und Seehundkolonien. Als Aktivitäten werden Ihnen Wildbeobachtungsfahrten und Wanderungen angeboten. Ein unvergessliches Highlight ist ein Rundflug über die geschichtsträchtige Skeleton Coast, welchen Sie dazu buchen können. Hoanib Skeleton Coast Camp.

Tag 16, Windhoek
Rückflug mit einem Kleinflugzeug nach Windhoek. Hilton Hotel.

Tag 17, Windhoek
Nach dem Frühstück individuelle Weiterreise oder Rückkehr in die Schweiz.

Namibia Flugsafari

17 Tage ab / bis Windhoek

Preis pro Person in CHF im Doppelzimmer:

22.12.2017 - 10.01.201813240
11.01.2018 - 31.03.201813307
01.04.2018 - 31.05.201813695
01.06.2018 - 31.10.201818195
01.11.2018 - 19.12.201814105
20.12.2018 - 10.01.201916595

Diese Reise bietet Ihnen:

  • Komfortables Reisen im Kleinflugzeug
  • Minimum 2 Personen

Reisedaten

Täglich, je nach Verfügbarkeit

Im Preis inbegriffen:

  • Flugsafari gemäss Programm
  • Unterkunft
  • Vollpension ausser in Windhoek und Swakompund mit Frühstück
  • Aktivitäten und Ausflüge gemäss Programm
  • Ausführliche Reisedokumentation

Im Preis nicht inbegriffen:

  • Langstreckenflüge
  • Nicht erwähnte Mahlzeiten und Aktivitäten
  • Trinkgelder
  • Versicherungen

 

Wichtig

  • Rück- und Weiterflüge ab Windhoek sind erst ab 18.00 Uhr möglich
  • Der Veranstalter behält sich vor, Routen und Unterkünfte kurzfristig zu ändern.
  • Gepäckbegrenzung von 15kg pro Person in weichen Taschen

Preisstand 27.04.18