• 17MadagaskarsHochlandSuden1
  • 17MadagaskarsHochlandSuden2
  • 17MadagaskarsHochlandSuden3

Madagaskar

Madagaskars Hochland und Süden

Mit dieser privat geführten Rundreise werden Sie 3 von 4 Klimazonen Madgaskars bereisen. Unter anderem das subtropische Hochland, den feuchten Osten und den trockenen Süden, dementsprechend vielfältig ist die Pflanzen- und Tierwelt. Während des Besuchs eines Betsileodorfes in den Bergen um die Gegend von Ambositra haben Sie die Gelegenheit, die Einheimische Bevölkerung bei ihren täglichen Tätigkeiten zu beobachten und mit ihr direkt in Kontakt zu treten. Sie sehen u.a. Lemuren in den Nationalparks von Ranomafana, Isalo und dem Reservat von Berenty.

1. Tag, Tana
Individuelle Ankunft in Tana und Transfer ins Hotel.

2. Tag, Tana – Antsirabe
Fahrt durchs Hochland nach Antsirabe inkl. Besuch eines lokalen Marktes und Ausflug zum sagenumwobenen Kratersee "Lac Tritriva". Hotel

3. Tag, Antsirabe – Betsileodorf
Besichtigung einer Edelsteinschleiferei und des Marktes. Weiterfahrt ins Betsileodorf. Übernachtung in einem Betsileohaus (dieses Haus wurde von der Organisation Studbenj gebaut, um Touristen den Alltag und die Kultur der Madagassen näher zu bringen. Zudem werden diverse Projekte in diesem Dorf damit unterstützt.)

4. Tag, Betsileodorf
Ganzer Tag unter kundiger Führung in und um das Betsileodorf. Betsileohaus

5. Tag, Betsileodorf – Fianarantsoa
Besuch einer Holzschnitzerei in Ambositra und Weiterfahrt nach Fianarantsoa. Hotel

6. Tag, Fianarantsoa – Manakara
Mit einer abenteuerlichen Bahnreise (je nach Fahrplan möglich, wenn nicht 1 Tag länger in Ranomafana) fahren Sie durchs Hochland und den tropischen Regenwald hinunter zur Küste nach Manakara. Hotel

7. Tag, Manakara - Ranomafana
Fahrt nach Ranomafana. Besuch des Reservats im tropischen Regenwald in welchem viele Orchideenarten, Lemuren, Chamäleons und Schlangen endemisch sind. Hotel

8. Tag, Ranomafana - Ambalavao
Am Vormittag Besuch des Nationalparks. Nachmittags Fahrt nach Ambalavao via Fianarantsoa. Hotel

9. Tag, Ambalavao - Isalo Nationalpark
In Ambalavao, Besichtigung der Papierherstellung durch die Antaimoro. Fahrt durch gebirgige Landschaften und über das Horombe Plateau nach Ranohira. Hotel

10. Tag, Isalo Nationalpark
Fahrt zum Isalo Nationalpark und Wanderung zur "Piscine Naturelle". In diesem Halb-Trockengebiet trifft man auf eine ganz spezielle Pflanzen- und Tierwelt. Hotel 

11. Tag, Isalo - Tuléar
Fahrt durch das Gebiet der Bara und Mahafaly. Unterwegs Besuch der botanischen Station Arboretum und Besuch des NGO Projektes ADES. Hotel 

12. Tag, Tuléar - Fort Dauphin
Flug nach Fort-Dauphin. Hotel

13. Tag, Fort Dauphin - Berenty Reservat
Transfer ins Berenty Naturreservat. Im Reservat können Sie verschiedene Arten von tag- und nachtaktiven Lemuren sowie Flughunde beobachten. Bungalow

14. Tag, Berenty Reservat
Aufenthalt in und um das Berenty Naturreservat. Bungalow

15. Tag, Berenty - Fort Dauphin - Tana
Rückfahrt nach Fort-Dauphin. Unterwegs sehen Sie fleischfressende Becherpflanzen, schöne Baobabs und Antandroy Kultstätten. Flug nach Tana und individuelle Weiterreise

Beste Reisezeit
Dieses Reiseprogramm kann das ganze Jahr durchgeführt werden. Empfehlenswert ist es von Mai bis Oktober. 

Madagaskars Hochland und Süden

15 Tage ab / bis Antananarivo

Preis pro Person in CHF im Doppelzimmer:

01.01.2018 - 31.12.20183440

Diese Reise bietet Ihnen:

  • Privat geführte Rundreise
  • Reisebegleitung in deutsch oder französisch
  • Abfahrten täglich möglich 

Reisedaten

Täglich, je nach Verfügbarkeit

Im Preis inbegriffen:

  • Begleitete Rundreise in deutsch oder französisch gemäss Programm
  • Lokale Führer in den Nationalparks
  • Transport mit Fahrzeug inkl. Fahrer
  • Unterkunft in Lodges, Camps und Hotels
  • Halbpension, ausser in Tana nur Frühstück
  • Aktivitäten und Ausflüge gemäss Programm
  • Ausführliche Reisedokumentation 

Im Preis nicht inbegriffen:

  • Nicht erwähnte Mahlzeiten und Aktivitäten
  • Inlandflüge
  • Trinkgelder für Fahrer / Reiseleiter
  • Visum für Madagaskar
  • Versicherungen 

Wichtig

  • Rück- und Weiterflüge sind erst ab 19.00 Uhr möglich
  • Der Veranstalter behält sich vor, Routen und Unterkünfte kurzfristig zu ändern.

 

Preisstand 26.01.18   A1