• 2017SouthAfrica1_01
  • 2017SouthAfrica2_01
  • 2017SouthAfrica3_01

Drifters Camping Safaris

Drifters Südafrika***

Diese Campingsafari bietet Ihnen „Abenteuer“ und unvergessliche Einblicke in die Natur und Tierwelt Südafrikas. Sie entdecken den Krüger Nationalpark, das Zululand, erklimmen die Drakensberge, besichtigen traditioneller Dörfer, besuchen das Königreich Swaziland und vieles mehr. Ihre Reise endet im pulsierenden Kapstadt. Aktive Mithilfe der Teilnehmer ist selbstverständlich. Ideal für Abenteuer-Suchende zwischen 18 und 35 Jahren.

1. Tag, Nahe Krüger Nationalpark
Früh morgens geht es via Dullstroom, über den Robbers Pass nach Pilgrim’s Rest. Weiter geht es zu den Bourke’s Luck Potholes und entlang des Blyde River Canyons. Unsere Lodge liegt angrenzend an den Krüger Nationalpark. Greenfire Bush Lodge

2. Tag, Nahe Krüger Nationalpark
Morgens Erkundung des Buschs zu Fuss. Am Nachmittag relaxen am Pool, bevor es am Abend auf eine Pirschfahrt durch den nächtlichen Busch geht. Greenfire Bush Lodge

3. Tag, Hazyview
Nach dem Frühstück geht es nochmals auf die Suche nach den „Big Five“. Anschliessend Fahrt zur nächsten Unterkunft, welche am Ufer des Sabie Rivers, umgeben von subtropischem Wald, liegt. Geniessen Sie eine Abkühlung im Pool, beobachten Vögel oder unternehmen einen Spaziergang durch den Wald. Greenfire Lodge Hazyview

4. Tag, Krüger Nationalpark
Fahrt in den Krüger Nationalpark und weitere Tierbeobachtungen. Greenfire Lodge Hazyview 

5. & 6. Tag, Swaziland / Zululand
Bevor die Heimat von Shaka Zulu erreicht wird, führt die Fahrt durch das Königreich Swaziland, entlang traditioneller Dörfer, kuriosen Märkten und spektakulären Landschaften. In den nächsten zwei Tagen Ausflug zum St. Lucia See, Pirschfahrten im Hluhluwe Nationalpark. Bush Camp Zululande

7. & 8. Tag, Drakensberge
Auf der Fahrt in die Drakensberge Besuch von Durban. Fakultativer Besuch des Ushaka Marine World, der Golden Mile und traditionellen Märkten.

Wanderungen durch das „National Heritage Site“ der Drakensberge und Besichtigung von San-Felszeichnungen. Fakultativer Pony-Trekking. Greenfire Lodge Drakensberg

9. & 10. Tag, Delfin-Küste
Während der Fahrt zum Indischen Ozean durchqueren wir die Natal Midlands. Die nächsten zwei Tage geniessen wir mit viel freier Zeit am warmen Strand des Ozeans. Greenfire Lodge Dolphin Coast

11. & 12. Tag, Wild Coast
Früh morgens geht es los via Durban zur Wild Coast. Ein Highlight dieser Tour. Erkundung der Wild Coast und Besuch von Xhosa Dörfern. Greenfire Lodge

13. Tag, Frontier Country
Besuch des Nelson Mandela Museums in Umtata und seines Geburtsortes. Anschliessend Weiterfahrt in die "Frontier Country" Region.

14. – 15. Tag, Garden Route
Früh morgens Fahrt nach Graaff-Reinet und über den Outeniqua Pass nach Knysna. Ausflüge in die Gegend um Knysna. Besuch des Tsitsikamma Coastal Nationalpark, inkl. ein Teil des „Otter Trails“, oder einen fakultativen Bungee Jump (216 m) und Kayak Trip. Greenfire Lodge Knysna

16. & 17. Tag, Kapstadt
Heute Fahrt in das pulsierende Kapstadt für die nächsten zwei Tage. Besuch des Kap der Guten Hoffnung, Hout Bay, die Waterfront, ein Weingut und Wanderung auf den Tafelberg. Greenfire Loge Cape Town

18. Tag, Kapstadt
Ende der Reise und individuelle Weiterreise.

Drifters Südafrika***

18 Tage Accommodated Safari

ab Johannesburg / bis Kapstadt

Preis pro Person in CHF im Doppelzimmer:

01.01.2018 - 31.12.20182295

Reisedaten

Jeweils Dienstags ab 02.01.18

Im Preis inbegriffen:

  • Tour gemäss Programm
  • Englisch sprechende Reiseleitung
  • Unterkunft in einfachen Camps, Lodges und auf einer Farm
  • 15 Frühstücke, 2 Brunches, 8 Lunches, 13 Abendessen
  • Aktivitäten und Ausflüge gemäss Programm
  • Ausführliche Reisedokumentation

Im Preis nicht inbegriffen:

  • Langstreckenflüge
  • Nicht erwähnte Mahlzeiten und Aktivitäten
  • Trinkgelder für Fahrer / Reiseleiter
  • Versicherungen
  • Schlafsack- und Kissenmiete (Euro 40)

Wichtig

  • Vor Tourbeginn ist eine Übernachtung in Johannesburg nötig (Euro 50 pro Person/ Nacht im Doppelzimmer)
  • Reisegepäck ist auf max. 15 kg pro Person limitiert (weiche Tasche)
  • Alterslimite 55 Jahre
  • Der Veranstalter behält sich vor, Routen und Unterkünfte kurzfristig zu ändern.

Preisstand 06.11.17