Garden Route in Südafrika als Selbstfahrer entdecken und bereisen

ITO Reisen AG

Rückrufservice

Treten Sie mit uns in Kontakt

Sie haben Fragen zu unserem Angebot oder wünschen sich eine persönliche Beratung? Hinterlassen Sie Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie umgehend zurück.




Die Welt in ihrem Ursprung

Südliches Afrika

ITO Reisen AG

Das südliche Afrika ist geprägt von einer Vielfalt an Natur und Kultur. Die bis zu vierhundert Meter hohen Sanddünen der Namib-Wüste, der rote Sand der Kalahari, die wilden Tiere im Krüger Nationalpark, das riesengroße, fruchtbare Okavango-Becken, der majestätische Tafelberg und vieles mehr sind die unübertrefflichen Highlights im südlichen Afrika.

Unsere einzigartigen Angebote

Spezialangebot

ITO Reisen AG

Das südliche Afrika ist geprägt von einer Vielfalt an Natur und Kultur. Erleben Sie diese Vielfalt in einer unsere saisonalen Spezialangebote, die wir extra für Sie zusammengestellt haben.

Unsere Angeobte für das südliche Afrika

Botswana

ITO Reisen AG

Das geheimnisvolle Okavango Delta mit dem berühmten Moremi Reservat, ist eines der grössten Naturwunder dieser Erde und bietet einen geschützten Lebensraum für die Wildtiere.

ITO Reisen plant Ihre Tour: die Garden Route in Südafrika als Selbstfahrer

Sie möchten Afrika mit dem Auto erkunden, um so viel wie möglich von der Natur und den Tieren zu sehen? Dann könnte die Garden Route in Südafrika für Selbstfahrer etwas für Sie sein. Die Route ist sowohl für Individualreisende als auch für Familien zu empfehlen, da sie für jeden ein persönliches Highlight bietet. Möchten Sie mehr über die Garden Route in Südafrika als Selbstfahrer erfahren? Dann zögern Sie nicht, uns anzurufen oder uns eine E-Mail zu schreiben. ITO Reisen ist Ihr zuverlässiger und kompetenter Partner für Afrika-Reisen.

Die Garden Route: Südafrika als Selbstfahrer bereisen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie die Garden Route in Südafrika als Selbstfahrer erleben können. Unsere persönliche Empfehlung für Sie hängt insbesondere davon ab, was Sie unterwegs gerne sehen möchten. Über die Garden Route in Südafrika führt eine Variante den Selbstfahrer zum Beispiel zum Sanbona Wildlife Reserve, wo weisse Löwen in freier Wildbahn leben. Auch Familien sind sehr willkommen, Afrika auf eigene Faust im Mietwagen zu erkunden. Die Fahrt erlaubt viele Freiheiten und unterwegs können Sie Wanderungen unternehmen, baden oder Wale beobachten.

Die klassische Garden Route durch Südafrika als Selbstfahrer

Diese Selbstfahrertour startet in Port Elizabeth, wo Sie Ihren Mietwagen entgegennehmen. Anschliessend reisen Sie weiter über Plettenberg Bay, unternehmen einen Ausflug auf den Alfred-Pass und besuchen an Tag vier schliesslich eine Straussenfarm in Oudtshoorn. Die Garden Route durch Südafrika ist als Selbstfahrer sehr aufregend, denn Sie sehen jeden Tag etwas Neues. Im weiteren Verlauf der Route besichtigen Sie das historische Städtchen Matjiesfontein, besuchen das Klein Karoo Natur Reserve und fahren nach Gansbaai. Zwischen Juni und November ist es möglich, dass Sie hier Wale beobachten können, die sich in Küstennähe aufhalten. Die Garden Route zeigt die schönsten Orte von Südafrika. Als Selbstfahrer sind Ihnen hier kaum Grenzen gesetzt. Durch das wunderschöne Weingebiet in Paarl geht es anschliessend weiter nach Kapstadt. Erkunden Sie die Stadt, das Kap der Guten Hoffnung oder den Tafelberg.

Wie viel kostet die Garden Route in Südafrika als Selbstfahrer?

ITO Reisen bietet Ihnen ein Pauschalangebot für die Garden Route in Südafrika als Selbstfahrer. Im Angebot sind der Mietwagen, die Übernachtungen in den Unterkünften, die Mahlzeiten und Aktivitäten gemäss gebuchtem Programm und eine ausführliche Reisedokumentation enthalten. Zusätzlich fallen Kosten an für Mahlzeiten und Aktivitäten, die Sie ausserhalb des gebuchten Programms zu sich nehmen beziehungsweise unternehmen, die Einweg-Mietgebühr für den Mietwagen sowie Trinkgelder und Versicherungen.

Garden Route in Südafrika: Selbstfahrer geniessen viele Vorteile

Buchen Sie die Garden Route in Südafrika als Selbstfahrer, profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen: In erster Linie sind Sie vogelfrei und können selbst entscheiden, wo Sie wie lange bleiben und welche Aktivitäten Sie mit der Familie, Freunden oder Ihrem Partner unternehmen möchten. Mit dem Auto sind Sie sehr flexibel und können auch mal einen Tagesausflug von einer über unser Programm gebuchten Lodge aus unternehmen. Gerne beraten wir Sie zu Ihren individuellen Wünschen und geben Ihnen eine unverbindliche Empfehlung für die Garden Route in Südafrika als Selbstfahrer ab.

Rufen Sie uns an

Bei Fragen stehen wir Ihnen telefonisch zur Verfügung. Besprechen Sie Ihr Anliegen mit einem unserer kompetenten Mitarbeiter. Wir sind gern persönlich für Sie da.